Der neue Netzentwicklungsplan 2030 (2019) kann noch bis 16.10.2019 konsultiert werden.

Die Seite www.stromautobahn.de bietet eine einfache Möglichkeit, dem neuen Netzentwicklungsplan zu widersprechen. Man kann die entsprechenden Textbausteine anklicken und so seinen individuellen Einspruch geltend machen.

Hier der Link dazu: https://www.stromautobahn.de/startseite/konsultation/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.